Danke

spende_frau_weishaupt_mammut_tierheim

Ein riesiges Dankeschön an die Ennigerloherin Frau Karin Weishaupt, die dem Tierheim zweckgebunden 5.000,00 Euro für die Kastration von Katzen gespendet hat.
Frau Weishaupt begrüßt die Entscheidung des Rates der Stadt Ennigerloh, die Kastrationspflicht einzuführen.
Sie möchte die Ennigerloher BürgerInnen unterstützen, die eine Kastration ihrer Katze nicht bezahlen können.
Jeder, der seine Katze kastrieren möchte aber nicht die finanziellen Mittel dazu hat, ist aufgerufen, sich im Mammut Tierheim Ahlen zu melden.
Hier erhalten Sie einen Behandlungsschein, mit dem Sie Ihre Katzen bei den örtlichen Tierärzten kastrieren lassen können.
Das Tierheim Team findet die Aktion von Frau Weishaupt vorbildlich und würde sich über Nachahmer sehr freuen.